AMK

Termine

25.-27.September 2017
Central Halle, Stand C-3702
28.-30.November 2017
Halle 4, Stand 4-210

AMK@social

PLC Serviceschulung

Schulungsprogramm SUL 20

PLC Serviceschulung

Schulungsprogramm SUL 20

Kursziel:

Kennen lernen und Handhaben der CODESYS Entwicklungsumgebung und der Aufbau eines PLC Programmes. Defekte Baugruppen lokalisieren, austauschen und das System wieder in Betrieb nehmen.

Zielgruppe:

Servicepersonal

Ablauf:

Nach einer kurzen Systemübersicht liegt der Schwerpunkt der Schulung im prak tischen Umgang. Der Aufbau und die Funktionsweise eines PLC Programmes wird anhand eines Beispielprogrammes geschult. Hierfür stellen wir den Teilnehmern Schulungsgeräte zur Verfügung. Des Weiteren wird geübt defekte Baugruppen zu lokalisieren, auszutauschen und wieder in Betrieb zu nehmen. Dazu werden anwendungsspezifische Projektdaten gesichert und auf getauschte Module übertragen.

Reglerbaugruppe:

AMK Steuerung, kundenspezifisch

Verwendete Tools:

PC Software AIPEX PRO (CODESYS Version nach Absprache)

Kursinhalt:

  • CODESYS Entwicklungssystem
  • Grundsätzlicher Programmaufbau
  • Anschlüsse Schnittstellen, Gerätetechnik, Optionen, Zubehör
  • Anwendungsspezifischen Daten des Systems sichern
  • Diagnose, Fehlerlokalisierung
  • Modultausch
  • Übertragung der gesicherten anwendungsspezifischen Daten
  • Erneute Inbetriebnahme des Systems

Voraussetzungen:

Grundkenntnisse der SPS Programmierung oder einer Hochsprache sind von Vorteil.

Bitte bringen Sie für praktische Übungen ein Notebook mit.
Der Schulungsteilnehmer muss auf diesem Notebook über Administrationsrechte verfügen.
Firmenlizenz PC Software AIPEX PRO (nicht im Schulungspreis enthalten)

Schulungsdauer: 1 Tag
Preis pro Person: 690,- Euro
Termin: nach Absprache
Veranstaltungsort: 73230 Kirchheim/Teck, Gaußstraße 37-39

Termine

25.-27.September 2017
Central Halle, Stand C-3702
28.-30.November 2017
Halle 4, Stand 4-210

AMK@social