AMK

Termine

25.-27.September 2017
Central Halle, Stand C-3702
28.-30.November 2017
Halle 4, Stand 4-210

AMK@social

AMK MultiServo & Motion APPs

AMK MultiServo & Motion APPs

Der neue MultiServo von AMK mit applikationsoptimierter Regelung 

Die neue Generation der AMK Kompaktwechselrichter-Module für bis zu vier Servoachsen inklusive Einspeisung.

AMK bietet Ihnen beim Automatisieren ein dickes Plus an Produktivität und Effizienz. Jetzt können Sie die Steuerung von Servoachsen noch multifunktionaler, präziser, kostensparender und bis zu 60% kompakter gestalten. Die Weltneuheit AMK MultiServo vereint bis zu vier Servoachsen und die Einspeisung in einem einzigen Modul mit nur 130 mm Breite, 320 mm Höhe und 230 mm Tiefe. Diese innovative Lösung können Sie ganz nach Ihren Anforderungen skalieren – mit zwei oder vier Achsen, mit einer Leistung von 1 bis 4 kVA oder dem Kühlsystem Ihrer Wahl. Lassen Sie sich von unseren Experten beraten, wie Sie das Maximum für Ihre Ziele herausholen. 

Industrie 4.0 mit der Verzahnung von industrieller Produktion und modernster Kommunikationstechnik bestimmt zunehmend die TCO (Total Cost of Ownership) von Maschinen und Anlagen. Egal ob Sie Ihre Bewegungsführung über einen zentralen Motion Controller oder verteilt in der Maschine ausführen – AMK bietet Ihnen die passende Lösung.
Mit den neuen AMK Motion APPs wird der Engineering Aufwand reduziert. 
Die Flexibilität wird erhöht und die TCO sinken.

AMK Motion APPs
Standardisierte Flexibilität für Motion Control im MultiServo

Ideal zur schnellen und einfachen Anpassung vom AMK MultiServo an Ihre Applikationsanforderungen. Motion APPs laden – läuft. Einfacher geht‘s nicht.

Ihre Vorteile:

  • Standardisierte Motion APPs für typische Bewegungsaufgaben:
    Achssynchronisation, Druckmarken, Wickler, Querschneider, Elektronisches Getriebe, Portal u.v.m. 
  • Anwendungsspezifische APPs möglich: 
    Bereitstellung durch AMK oder Sie
  • Diverse Kommunikationsschnittstellen möglich: 
    Ethercat, Profinet, Varan, EthernetIP und OPC UA
  • Umfangreiche Service-APPs: 
    Mobile Diagnosen, Applikationshilfe und Condition Monitoring 
  • Motion APPs mit Service APPs kombinierbar
  • Modernste Anzeigemöglichkeit auf jedem Browser (HTML5)
  • Motion APPs sind aus der APP-Collection ladbar

 

> Das Feature der Zeitschrift IEE als PDF:

 

Termine

25.-27.September 2017
Central Halle, Stand C-3702
28.-30.November 2017
Halle 4, Stand 4-210

AMK@social